Black Dagger Junkies

Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden: Die Bruderschaft der Black Dagger
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Umfrage
Findet ihr unseren neuen Style gut?
Ja
100%
 100% [ 7 ]
Nein
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 7
Die neuesten Themen
» Allgemeine Wörterkette 3
von Beth Di 29 Nov 2016 - 9:54

» Entweder oder!
von 1st-mosso So 27 Nov 2016 - 5:18

» Copy & Answer!
von Beth Di 25 Okt 2016 - 0:04

» Buchstabensalat
von Beth Di 25 Okt 2016 - 0:03

» Assoziationswörterkette 3
von Beth Di 25 Okt 2016 - 0:00

» Californiacation
von Gast Do 15 Sep 2016 - 7:23

» Away
von finu Do 11 Aug 2016 - 5:12

» Beth Away
von Beth Mi 10 Aug 2016 - 6:42

Termine

Austausch | 
 

 Böse Jungfrau der Schrift

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Sa 8 Sep 2012 - 22:56

JdS: Manuel, du lebst nun mal auf dem Anwesen, liebst meine Tochter und kümmerst dich um die Brüder also betrachte ich mich als für dich zuständig. Da ich jedoch keine Ausnahmen dulde, wird dir dein Wunsch nur durch ein entsprechendes Ausgleichsopfer erfüllt. In diesem Falle darfst du zwar wieder deine Lieblingsmusik hören - im Wechsel mit Mirelle Matthieu, Barry Manilow und last but not least: ENGELBERT!

Butch: Oh heilige Scheiße, Jungfrau der Schrift, HILF!!! Ich hab nu wirklich nix gegen Metallica und Deep Purple aber Engelbert lässt meine Eier schrumpeln. Wie soll ich Marissa beglücken, wenn durch das Gesülze dieses Schnulzenheinis alles Relevante an mir weich bleibt?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mo 10 Sep 2012 - 0:42

JdS: Eine Bitte zu formulieren schaffst du aber noch, oder Butch? Außerdem frage ich mich gerade, wieso es dich beeinträchtigt, wenn ich Manuel Engelbert hören lasse? Oder hat mein Sohn sämtliche Musikanlagen im Haus zusammengeschaltet, was ja durchaus im Bereich des Machbaren liegt bei seinem Genie, und ihr dadurch alle in den Genuss von dem kommt, was Manuel anhört. Aber wenn dem so sei, dann wende dich bitte an meinen Sohn, damit der diese Schaltung wieder rückgängig macht.

Wrath: Heilige JdS, ich bitte dich. Neben all den unlösbaren Aufgaben, die sich mir stellen, jetzt auch noch diese unmögliche Musik und dazu eine permanente Unruhe. Immer wenn Manuel im Billiardzimmer aufläuft, beginnt eine kleine Revulution, weil keiner der Jungs ihn mehr an die Musikanlage lassen will. Und es endet meist damit, dass sich Payne mit meinen Brüdern fast eine Prügelei liefert. Ich bitte dich, uns wenigstens hier im Anwesen ein kleines bisschen Frieden zu gewähren und wenn du Manuel schon zu strafen gedenkst, dann doch bitte nur in seinen eigenen Räumlichkeiten, nicht dass wir anderen auch noch darunter zu leiden haben.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mo 10 Sep 2012 - 5:23

JdS: Bei allen Schleiereulen, habe ich statt Kriegern etwa weicheirige Hirnbremsen geschaffen? Wrath, du bist der KÖNIG!!! Ergo musst du, ob es dir nun passt oder nicht, auch mal den bösen Bullen raushängen lassen. Das Musikproblem wirst du doch wohl noch ohne meine Hilfe lösen können. Bring die Truppe endlich auf Linie!

Manuel: Heilige Jungfrau der Schrift, ich weiß, dass ich "nur" ein Mensch bin und Vishous dein geliebter Sohn. Aber wenn er nicht bald die Reihenschaltung der Musikanlagen deaktiviert, MACHE ICH IHN MIT MEINEN EIGENEN HÄNDEN ZUM SOPRANISTEN!!! Und glaube mir, Payne wird mich dann nicht aufhalten. Es wird doch wohl noch möglich sein, mir eine Möglichkeit zu geben, ich selbst zu bleiben UND deinen Geschöpfen zu helfen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mo 10 Sep 2012 - 6:12

JdS: Ich will dir mal zugute halten, dass du nur ein Mensch bist, ansonsten hättest du jetzt ein gewaltiges Problem. Denn mir zu unterstellen, dass ich einen Unterschied zwischen den Geschöpfen dieser Welt mache, werte ich als Affront. Es ist egal ob Vishous mein Sohn oder du der Lover meiner Tochter bist. Vor MIR ist jedes Lebewesen gleich. Doch sei dir gewiss, das Gleichgewicht muss gewahrt werden. Immer. In jeder Hinsicht. Also legst du Hand an meinen Sohn, dann lege ich höchstpersönlich Hand an dich. Dann könnt ihr beide zusammen als Sopranisten auftreten.

Vishous: Obwohl es mir schwerfällt, aber ich muss mich einfach für diese Looser entschuldigen, JdS. Ich kann wirklich nur den Kopf schütteln, über das Affentheater. Hölle, und alles nur wegen meinem technischen Genie. Wirklich, die Jungs sind die reinsten Weicheier, keinen Ar**h in der Lederhose. Anstatt mich anzusprechen, heulen sie dir die Ohren voll. Davon ganz abgesehen, habe ich die Schaltung längst rückgängig gemacht, denn Jane meint, dass absolute Gefahr besteht, von dem grauenvollen Gejaule, anders kann man diese Musikrichtung einfach nicht bezeichnen, OhrenAids zu kriegen.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mo 10 Sep 2012 - 15:16

JdS: Sohn, man kann es auch übertreiben. ich weiß, mit wieviel Spaß du allen erzieherischen Maßnahmen von meiner Seite noch einen draufsetzt. Also wirst du damit jetzt aufhören. Um dich bei diesem Entwicklungsprozess zu unterstützen, wird in deinen Gehörgängen solange Freejazz ertönen, bis du dich mal ein wenig zurückhälst.

Nalla: Liebe Jungfrau der Schrift, ehrlich: Die Großen sind doch doof. Dauernd ärgern sie sich gegenseitig. Wenn ich aber mal Boo ein Wollknäuel an den Schwanz binde, wird mit mir geschimpft. Das ist ungerecht. Und außerdem hören die Erwachsenen nicht auf mich. Ich sage ihnen dauernd, dass sie nur mal zusammen spielen müssen, damit sie sich vertragen und so aber nix passiert. Bitte mach, dass alle mal das tun, was ich sage.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mo 10 Sep 2012 - 21:18

JdS: So sei es. Einen Tag lang werden alle Erwachsenen im Anwesen deinem Befehl Folge leisten. Aber dafür wirst du ab sofort immer das tun, was deine Mahmen und dein Dad von dir verlangen.

Tohrment: Heilige Scheiße. JdS, ich bitte dich, gib Vishous Gehörgänge wieder frei. Er versucht nun nämlich den Freejazz, den du ihm aufgebrummt hast, mit der vollen Dröhnung seiner Musik zu übertönen. Du kannst dir vielleicht nicht vorstellen, was das bedeutet, aber wir anderen wohnen auch hier im Anwesen und jetzt Tag und Nacht von GangstaRap beschallt zu werden, der von der Höhle bis hierher die Wände erzittern läßt, kann doch auch nicht in deinem Sinne sein. Hier laufen schon alle so rum, als hätten sie permanent Zahnschmerzen, selbst die Doggen ...
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Di 11 Sep 2012 - 2:43

JdS: Mein lieber Tohrment, wo ist das Problem? Mein Sohn ist zwar ein technisches Genie aber du wirst doch wohl noch wissen, wie man mit einem Seitenschneider ein Netzkabel durchtrennt. Allerdings fordere ich für meinen Rat trotzdem einen Ausgleich. Sobald Lassitter nach seinem Ausflug in die Menschenwelt wieder auf dem Anwesen eintrifft, wirst DU ihn zuerst willkommen heißen und deiner Freude darüber, ihn wiederzusehen, mit einem selbst zubereiteten Mahl Ausdruck verleihen. Und komm gar nicht erst auf die Idee, das Essen anbrennen zu lassen oder es zu verwürzen, geschweige denn ihm Dosenfutter zu servieren.

George: Liebe Jungfrau der Schrift, gib Boo und mir bitte Kraft und Ausdauer. Da Nalla heute das Kommando hat, muss Wrath mit ihr Bibi Blocksberg spielen und er ist der Hexenbesen. Seine Laune schmälert sich zusehends. Außerdem müssen die Krieger und ihre Shellans sich an den Händen fassen, im Kreis herumtanzen und freundlich zueinander sein. Nalla hat sogar Butch mit Kinderschminke angemalt und er muss aus ihrem rosa Becher Milch trinken. Fritz und die Doggen haben schon in weiser Vorraussicht sämtliche scharfen Gegenstände, die Schusswaffen und sogar alle Feuerzeuge und Streichhölzer versteckt. Außerdem passen Boo und ich heimlich auf Nalla auf und lenken sie ab, wenn sie zu wild wird. Ich glaube ja, dass die Shellans heimlich über ihre Hellrens grinsen müssen aber sie zeigen das nicht offen. Trotzdem bitte ich dich: Lass bitte alle im Anwesen den Tag heil überstehen. *Wuff*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Di 11 Sep 2012 - 3:16

JdS: So sei es. Dafür wird sich Nalla dann den nächsten Tag ausgiebig mit dir und Boo beschäftigen und ihr beide werdet auf ihr Wort hören.

Rhage: Mann JdS, das war ja echt mal ein geiler Tag. Allein Wrath den Hexenbesen spielen zu sehen, war der Lacher des Tages. Aber um ehrlich zu sein, diese ganze Aktion hat nicht dazu beigetragen, die ohnehin nicht wirklich gute Laune unseres Königs zu verbessern. Die Luft ist hier inzwischen zum schneiden dick und jeder versucht, ja nicht die Aufmerksamkeit unseres allseits geschätzten Herrschers auf sich zu ziehen. Selbst ich halte meine Klappe und du weißt ja, wie schwer mir das fällt. Du bist allmächtig, darum meine Bitte an dich: Zaubere ein Lächeln auf die Lippen von Wrath, wenn möglich ein permanentes, und wenn machbar gleich. Denn lächeln hebt doch angelblich die Laune und Wraths derzeitige ist echt nicht mehr zum Aushalten.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Di 11 Sep 2012 - 4:21

JdS: Ich gewähre dir deine Bitte, Rhage. Im Gegenzug werden aber auch DU und deine Bestie ein seeliges Lächeln im Gesicht haben. Selbst wenn du dir mit den Lessern einen Kampf auf Leben und Tod lieferst, wirst du wie ein verknalltes Schaf grinsen.

Tohrment: Okay, Jungfrau der Schrift, jetzt haben wir den Salat. Offenbar hat deine Lächeltherapie bei Wrath die Libido angekurbelt. Theoretisch ist das ja nichts Schlechtes aber jetzt kriegen wir den König gar nicht mehr zu Gesicht, weil er Beth praktisch 24 Stunden am Tag gewaltig durchholzt. Bitte Jungfrau, hilf mit, dass der König auch noch in seinem Amt verfügbar ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mi 12 Sep 2012 - 5:18

JdS: So sei es. Doch dafür wird seine Laune dann eben wieder sein wie immer - mürrisch bis mies und du wirst dich dafür vor deinen Brüdern verantworten müssen.

Lassiter: Hey, hallo?! Kann sich vielleicht irgendwer daran erinnern, dass ich auch noch existiere? Leben kann man das Dasein, welches ich eurer Geheiligtkeit wegen führen muss, nicht wirklich nennen. Sch***e mal, mit dem Verlust meiner Fähigkeiten wäre ich ja noch klargekommen, aber sich selbst um seinen Lebensunterhalt kümmern zu müssen ... F**k! Ich bin permanent müde, stinke ständig derart nach Burgern, dass mir darauf sogar der Appetit vergangen ist und verpasse alle meine Lieblingsserien. Denn, wenn ich mal zu Hause bin, fallen mir gleich die Augen zu und ich penne auf dem Sofa ein. Echt mal JdS, es reicht langsam. Lass mich verdammt noch mal zurück aufs Anwesen. Selbst ein Leben unter diesen hirnlosen Vampiren ist besser als dieses Menschsein zu ertragen.

Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mi 12 Sep 2012 - 6:21

JdS. Tja, Lassitter, jetzt kannst du mal sehen, was Menschen ertragen müssen, um nur etwas zu Essen und ein Dach über dem Kopf zu haben. Aber im Gegensatz zu DIR bleiben Menschen im allgemeinen höflich und verwenden solche Vokabeln wie "Bitte" und "Danke". Da du deine Lektion also immer noch nicht gelernt hast, verlängere ich deine Existenz als Mensch um weitere vier Wochen und verdonnere dich außerdem dazu, alten Damen über die Straße zu helfen, deinem gehbehinderten Nachbarn die Einkäufe in die Wohnung zu tragen und - sollte es schneien - für ihn den Räumdienst zu übernehmen. Egal, ob du von der Arbeit erledigt bist und nach Burgern stinkst.

Rhage: Na toll, Jungfrau der Schrift, Wrath ist motzig wie immer und Beth ist zudem auch noch sauer, weil das Schlafzimmer wieder weniger genutzt wird. Bitte, liebe Jungfrau, lass mich Tohr dafür gewaltig in seinen Hintern treten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Do 13 Sep 2012 - 4:39

JdS: So sei es. Doch du wirst seinen promte Reaktion darauf mit einem Lächeln und einem "Danke" begegnen.

Wrath: Hölle noch mal! Wer behauptet hier, ich hätte schlechte Laune, bin ständig mürrisch oder schlecht drauf? Los ihr Looser, sagt es mir ins Gesicht und ich werde euch beweisen, dass ihr mich noch nie mit wirklich schlechter Laune erlebt habt. Wenn es nicht zuviel verlangt ist, JdS, dann gib mir einfach mehr Gelassenheit um diese Looser, die ich auch noch anführen soll, zu ertragen.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Do 13 Sep 2012 - 5:07

JdS. So soll es sein doch zum Ausgleich wirst du dich über wirklich NICHTS mehr aufregen können. Du bleibst dermaßen ruhig und gelassen, bis du vor Langeweile am liebsten ein Sonnenbad nehmen würdest. Falls du dann dein Temperament wieder zu schätzen weißt, lass es mich wissen. Bis dahin..... oooooooooooommmmmmmmmmmmm!


Lassitter: Och nöööööööööööö, Jungfrau der Schrift, BITTE!!! Ich hätte nie gedacht, dass der ganz banale Menschenalltag so anstrengend und zermürbend sein kann. Und dann noch diese kurze Lebenszeit der Menschen. Wie schaffen sie es dabei nur, auch noch fröhlich zu sein und sich zu freuen? Das begreife ich nicht. Lass mich bitte zurück aufs Anwesen, hier gehe ich vor die Hunde!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Fr 14 Sep 2012 - 2:13

JdS: So sei es. Ich bin zwar nicht davon überzeugt, dass du wirklich begriffen hast, was Dankbarkeit, Bescheidenheit und Integration bedeuten, doch ich stehe zu einem Wort. Nur sei dir gewiss, fällst du auch nur Ansatzweise zurück in deine alten Gewohnheiten, bist du schneller wieder in der Menschenwelt als du dein Lieblingswort sagen könntest.

Tohrment: Na klasse! Jetzt muss ich mich nicht nur mit diesen sturen Dickköpfen von Brüdern rumschlagen, nun habe ich auch Lassiter wieder am Hals. Und kochen soll ich dann auch noch - kannst du mir bitte mal sagen, wie ich dass alles auf die Reihe kriegen soll? Kannst du mir nicht wenigstens diese Kocherrei abnehmen, ich muss mich nämlich wirklich um wichtigere Dinge kümmern.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Fr 14 Sep 2012 - 8:20

JdS: Mein lieber Tohrment, da du offensichtlich noch genug Zeit hast, mir meine göttlichen Ohren vollzujammern, wirst du deine Aufgaben sicher mit der nötigen Sorgfalt erfüllen. Und für deine Unverschämtheit mir gegenüber wirst du Lassitter auch noch die Stiefel putzen und seine Kleidung bügeln.

Rhage: Liebe Jungfrau der Schrift, ich bitte dich nur ungern um Hilfe, denn ohne dich hätte ich meine Liebste nicht bei mir. Dafür bin ich dir bis in alle Ewigkeit dankbar. Dennoch weiß ich mir keinen Rat mehr. Zuerst muss Mary Lassitter therapieren, was meine Shellan schon sehr viel Kraft gekostet hat. JETZT winselt auch noch Tohrment ihre Ohren voll, weil er sich überfordert fühlt. Mary würde sich darüber natürlich nie beklagen aber ihre Augenringe und ihre Erschöpfung sprechen Bände. Bitte, heilige Jungfrau der Schrift, gib Mary ein bisschen Kraft und Tohrment eine ordentliche Portion Einsichtsfähigkeit.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Sa 22 Sep 2012 - 5:42

JdS: Mein lieber Rhage, du unterschätzt deine Frau gewaltig. Wie wäre es, wenn DU dich auch mal ein wenig zurückhieltest und du sie wieder einmal umgarnst, auf Händen trägst und sie verwöhnst, anstatt MICH zu bitten, deine Shellan wieder aufzubauen.
Und damit du über meine Worte nachdenken kannst, ziehst du für eine Woche in den Heizungskeller und kommst dort nur heraus, um Mary zu verwöhnen, Nahrung aufzunehmen oder dieses Lesserpack aufzumischen.
KEIN Popcornautomat, KEIN Billard, KEIN Herumgealbere mit den Brüdern!

Phury: Geheiligte Jungfrau der Schrift, ich liebe mein Leben mit meiner Shellan und den Auserwählten und bin eigentlich glücklich und zufrieden. Trotzdem schmerzt mich der Verlust meines Beines jeden Tag, auch wenn ich mich bemühe, nicht darüber nachzudenken. Bitte Jungfrau, gib mir mein Bein zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mo 24 Sep 2012 - 5:37

JdS: Da ich dich hoch schätze und mir wohl bewusst ist, dass du immer bereit bist dich für andere aufzuopfern, gebe ich dir dieses eine Mal die Gelegenheit, deine Bitte noch einmal zu überdenken. Du hast dein Bein geopfert, um deinen Bruder das Leben zu retten. Im Umkehrschluss müsste ich zur Wahrung des Gleichgewichts deinem Bruder das Leben nehmen, wenn ich dir dein Bein zurückgebe. Und ich frage mich, ob dies wirklich dein Wunsch ist.

Boo: Liebe JdS, jeder auf diesem Anwesen, aber auch wirklich jeder hat einen Patner oder eine Patnerin. Gibt es nicht irgendwo auf dieser großen, weiten Welt auch eine Katzendame für mich?
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Di 25 Sep 2012 - 4:28

JdS:
Lieber Boo, ich wünschte wirklich, dir helfen zu können. Möglicherweise ist dir dein Zustand bisher nicht bewusst gewesen, dennoch bleibt mir nur, dich über die Wahrheit zu informieren: Du bist kastriert...


George: Liebe Jungfrau der Schrift, ich trage diese Bitte mit Bedacht und großer Demut an dich heran. Bittebitte, gib Boo seine..... ääääääääääähhh ... Katerbälle zurück. Er wird immer depressiver und ihn kann noch nicht einmal mehr eine leckere, dicke Maus aufmuntern. Ich mache mir wirklich Sorgen um ihn. Auch wenn ich ein Hund bin, so habe ich diesen Kater doch ins Herz geschlossen denn gemeinsam haaren wir unaufhörlich. *traurigwinsel*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Do 27 Sep 2012 - 7:11

JdS: So sei es. Nur wirst du jetzt derjenige sein, der sein Dasein als Kastrat fristen muss.

Qhuinn: Sag mal JdS, habs ja nicht so mit den Konventionen und erst recht nicht mit den Traditionen der Glymera, deshalb wende ich mich so an dich, wie ich meine dass es richtig ist. Sollte ich daneben liegen, dann bitte ich dich meine Unwissenheit zu entschuldigen, ist nicht gegen dich gerichtet. Aber ich muss unbedingt etwas los werden, wieso um alles in der Welt hast du mich mit diesen zweifarbigen Augen gestraft und nun liebe ich auch noch meinen besten Freund. Kann es nicht irgendwas in meinem Leben geben, was nicht von der Normalität abweicht und mich von der Masse abhebt. Ich habe wirklich keinen Bock mehr darauf, immer anders als andere zu sein.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Fr 28 Sep 2012 - 4:04

JdS: Qhuinn, ich halte dir zugute, dass du noch so jung bist - dieses eine Mal! Dein Schicksal ist nicht annähernd so hart und brutal wie das der älteren Brüder. Solange du dich nicht selbst so akzeptierst wie du bist, wirst du weiter deine persönliche Hölle erleiden und es ist deine Entscheidung, dich Blay nicht zu erklären. Doch damit du begreifst, wieviel von deinem Schicksal in deiner Hand liegt, wirst du jeweils einen Tag lang die seelischen Leiden erspüren, die die Brüder zu tragen gelernt haben.

Boo: Liebe Jungfrau der Schrift, ich möchte weder respektlos noch undankbar erscheinen doch ich kann den Gedanken nicht ertragen, dass George nun an meiner Stelle leidet. Ich lecke ihm jeden Tag mehrmals die Öhrchen, bringe ihm Leckerlis aus meinem Napf und schnurre ihn in den Schlaf. Dennoch kann George nicht verbergen, dass er furchtbar niedergeschlagen ist. Bitte, liebe Jungfrau der Schrift, lass mich wieder als Kastrat durch die Gegend streifen. Schließlich wollte der liebe George doch nur, dass ich nicht mehr traurig bin. *fiep*
Nach oben Nach unten
finu
Bruderschaft
Bruderschaft



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Fr 28 Sep 2012 - 22:47

ihr seid der Knaller !!!! cheers lol! lol! cheers
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Sa 29 Sep 2012 - 0:38

*grinst* Danke finu, macht aber auch wirklich Spaß, sich mit @Dingens die Worte um die Ohren zu hauen. Wäre nur schön, wenn sich mehr Leute an diesem Spiel beteiligen würden. Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Sa 29 Sep 2012 - 0:39

JdS: *kann sich ein leises Lachen nicht verkneifen, sieht Boo einen Moment nachdenklich an und nickt dann entschieden* Ich bin gerührt, Boo wie du dich um George bemühst, der nicht einmal von deiner Art ist. Ich würde mir wünschen, dass alle Wesen auf dieser Welt so zueinander stehen. Zu deiner Bitte - damit endlich Ruhe herrscht war ich zuerst versucht, euch alle beide als Kastraten durcheure Leben laufen zu lassen. Aber das wäre ein verschwendeter Genpool und von daher werdet ihr beide von dem Schicksal, als Kastrat zu enden, befreit sein und bleiben.

Blay: Bitte JdS, du kannst in meinem Herzen lesen, daher weißt du auch, dass meine Liebe Qhuinn gehört und nur ihm, immer schon. Aber Saxon ist mir auch wichtig und wenn ich ehrlich bin, bricht es mir das Herz, das er in mich verliebt ist und ich nur an einen anderen denken kann. Daher meine Bitte an dich, laß Saxon auf denjenigen treffen, der für ihn bestimmt ist, der ihn aus vollem Herzen liebt und seinen Weg mit ihm gehen will. Ich nehme alles, was du mir als Gegenleistung für diesen Wunsch auferlegen wirst, an. Das bin ich Saxon einfach schuldig.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Sa 29 Sep 2012 - 6:18

JdS: Ach ja, Blay? Du kannst nur an Qhuinn denken? Ganz falsch, denn du denkst nur an DICH! Wie sonst ließe es sich erklären, dass du Saxons Liebe zu dir ausnutzt, nur damit dein Bett nicht kalt wird während Saxon im Stillen verzweifelt hofft, dass du doch noch Gefühle für ihn entwickelst? Fände Saxon natürlich jetzt die Liebe seines Lebens, wärst du fein raus, nicht wahr?
Nein, so billig und einfach kommst du mir nicht davon. Und zur Strafe für die Lügen, die du mir und vor allem Saxon und dir selbst aufgetischt hast, wirst du endlich Verantwortung übernehmen und die Beziehung zu Saxon beenden, denn er hat längst nicht mehr die Kraft dazu.

Fritz: Heilige Jungfrau der Schrift, verzeihe mir meine Unverschämtheit, dich um etwas zu bitten. Ich verstehe nur nicht, was mit George und Boo los ist. Boo weigert sich, Vögel zu jagen und wenn jemand auf dem Anwesen es wagt, Geflügelfleisch zu essen, lässt er einen Katerpups, der jedem den Appetit verdirbt. George ist auch nicht besser. Er futtert manchmal einen Apfel und wenn es Truthahn als Mahlzeit gibt, hebt er tatsächlich das Bein am Esstisch. Und wenn einer der Brüder mit deinem Namen flucht, knurren beide drauflos. Bitte heilige Jungfrau, hilf mir, das Verhalten dieser beiden zu verstehen.
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mo 1 Okt 2012 - 5:56

JdS: Oh, mein guter Fritz, wenn nur alle ein so gutes Herz hätten wie du. Boo und George wollen mir nur auf diese Weise danken. Da beide wissen, wie sehr ich Vögel liebe, möchten sie verhindern, dass irgendetwas stirbt, das Federn hat. Dazu gehört offensichtlich auch die Sabotage von Geflügelgerichten und erzieherisches Knurren, wenn in meinem Namen geflucht wird. Trotzdem muss ich dir eine Gegenleistung abverlangen: Richte George bitte von mir aus, dass er keine Äpfel mehr essen muss, als Hund verträgt er das auf Dauer nicht.

Nalla: Duuuuuuuuuuu, Jungfrau der Schrift? Alle lesen mir immer die Dr. Zeuss-Bücher vor aber ich bin doch schon fünf und diese Bücher sind was für Babies. Kannst du nicht machen, dass Mahmen, Papa und die anderen merken, dass ich schon groß bin?
Nach oben Nach unten
Dingens
Krieger
Krieger



BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Mi 3 Okt 2012 - 5:32

@Thyra!
Gezz aber mal ran annen Speck! Peitsche
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Böse Jungfrau der Schrift   Heute um 15:05

Nach oben Nach unten
 
Böse Jungfrau der Schrift
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Leuchtende Schrift mit Gimp
» Die verrückte Spanische 6
» Werwölfe und der Versuch mal zu Entspannen
» Graffiti
» Im Moment

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger Junkies :: Name der Kategorie :: Spielelounge-
Gehe zu: